Mit der Frachtsegelei unseres ZERO°degree Klimaschutzbündnises bieten wir die Möglichkeit eines klimaneutralen Warenversands. Hierfür nutzen wir die Kapazitäten von Traditionssegelschiffen und privat genutzten Segelyachten auf deren Sommerreisen.

Fahrgebiet unserer Frachtsegelei in Sommerhalbjahr 2020

Fahrgebiet: In der Startphase unserer klimaneutralen Frachtsegelei bieten wir im Sommerhalbjahr 2020 Transporte von Hamburg und Wedel aus an. Wir erreichen Ziele an der deutschen Ostseeküste, den Nordfriesischen Inseln sowie die Häfen der an der Unterelbe gelegenen Städte.

Blick von Bord unseres Frachseglers BUMBLEBEE


Typische Waren für den Transport sind Kaffee, Tee und Rum aber auch andere, vorzugsweise nachhaltig und regional produzierte Güter. Typische Frachtmengen reichen von 5 Kg bis 50 Kg, wobei nach Absprache auch größere Mengen darstellbar sind.

Unser Service umfasst die Annahme der Güter im Hamburger Sandtorhafen oder im Hamburger Yachthafen mit kleineren Segelbooten, die Übergabe der Waren an die weiter transportierenden Segelschiffe und den Transport zu dem den Empfängern am nächsten gelegenen Sportboothafen. Hier werden die Waren an den Empfänger übergeben.

Dokumentation: Für unsere gemeinnützigen Zwecke dokumentieren wir die nachhaltigen Transporte im Rahmen unserer Website und unserer Öffentlichkeitsarbeit. Die Art der Waren sowie der Absender und der Empfänger der Sendungen werden hierbei in der Regel genannt, können auf Wunsch aber auch anonym bleiben. Weitere Materialien für Ihre Pressearbeit können auf Wunsch von unserem Medienpartner Szeno•Net zur Verfügung gestellt werden.

Frachtpreise: Als Kostenbeitrag für unsere Transporte berechnen wir pro 5 Kg Fracht 4,95 Euro. Über eine Spende für die gemeinnützige Förderung von nachhaltigem Umweltschutz freuen wir uns.

Transportzeiten: Typische Transportzeiten sind zwei bis vier Wochen, hier ist also in erster Linie der nachhaltige Weg das Ziel. Das die Waren ankommen, ist garantiert. Sollte einer unserer Frachtsegler sein Ziel einmal nicht in angemessener Zeit erreichen können, übernimmt unser Logistikpartner DHL die CO²-neutrale Zustellung Ihrer Fracht.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie unsere ZERO°degree Frachtsegelei nutzen möchten - das Weltklima und Ihre öffentliche Selbstdarstellung können hiervon nur profitieren. Wir bringen Ihre nachhaltigen Waren klimaneutral mit dem Segelschiff ans Ziel!


Ihr Ansprechpartner: Per Pegelow
+49 40 414 3 114 702 | pegelow@zero-degree.net

Narration*EU e.V. | AG Hamburg VR 24213